RAUM FÜR GESUNDHEIT & MEDITATION

NATURHEILPRAXIS in TAUFKIRCHEN

Laß den Himmel sich auf der Erde widerspiegeln, auf dass die Erde zum Himmel werden möge.

Dschalal ad-Din Muhammad Rumi (1207-1273)

Orthomolekulare Medizin (OM)

Orthomolekulare Medizin ist kein Ersatz für eine gesunde Ernährung, sondern ergänzt diese unter Berücksichtigung der individuellen Bedürfnisse des Patienten. Es handelt sich hier um den zeitlich begrenzten Einsatz von Mikronährstoffen in therapeutischen Dosierungen, der über das übliche Maß der Nahrungsergänzungsmittel hinaus geht. Die Vitalstoffe werden abgestimmt auf Ihr jeweiliges Krankheitsbild und Ihre persönliche Lebenssituation.

In meiner Praxis empfehle ich hypo-allergene, qualitativ hochwertige Reinsubstanzen, deren Wirkung langjährig erforscht wurde und sich vielfach bestätigt hat.

Mögliche Indikationen

OM kann eingesetzt werden

  • in Zeiten außergewöhnlicher Belastung
  • zur Stärkung des Immunsystems
  • zur Darmsanierung
  • zur Entgiftung des Körpers
  • bei Allergien
  • bei Schmerzen
  • zur Reduktion der Nebenwirkungen von Medikamenten oder um deren Wirkung zu unterstützen
  • u. v. m.