RAUM FÜR GESUNDHEIT & MEDITATION

NATURHEILPRAXIS in TAUFKIRCHEN

Bewusstseinsarbeit

Neugierig und unbelastet betrachten Kinder die Welt und begegnen Menschen und den Herausforderungen des Lebens frei und mit einer gewissen Entdeckerfreude.

Als Erwachsene haben wir diesen Zustand meist lange hinter uns gelassen. Oft sind wir überfordert mit den Anforderungen, die das Leben an uns stellt. Doppel- und Dreifachbelastungen machen uns das Leben schwer und die Geschwindigkeit, mit der das Leben in unserer leistungsorientierten Gesellschaft stattfindet, führt uns noch weiter weg von uns selbst. Wir funktionieren nur noch.

Immer wieder die gleichen Gedanken, immer wieder die gleichen Gefühle – Muster, die aus Erfahrung entstanden sind. Ob sie uns noch unterstützen oder nicht, spiegelt unser Leben wider. Es ist nicht leicht, diesem Kreislauf zu entkommen - und doch: Es ist möglich.

So wie die Körpertherapie darauf ausgerichtet ist, den Körper von Belastungen zu befreien, so unterstützt Bewusstseinsarbeit die Befreiung des Geistes von längst überholten mentalen und emotionalen Mustern. In einem achtsam geschaffenen Raum dürfen wir uns öffnen und können unseren Gedanken und Gefühlen begegnen, sie sein lassen und integrieren.

 

 

Gläschentherapie

In einem geschützten Raum sich selbst begegnen.

Achtsamkeitsübungen

Auch im Alltag die Ausrichtung bewahren.